Rucksäcke zum Laufen

Filter und SortierungFilter und Sortierung
Sicht
Liste
Liste
Anzeigen als Liste Liste

Gefundene Produkte: 14

  1. Sonderangebot
    Zur Vergleichsliste hinzufügen
  2. Sonderangebot
    Zur Vergleichsliste hinzufügen
  3. Sonderangebot
    Zur Vergleichsliste hinzufügen
  4. Sonderangebot
    Zur Vergleichsliste hinzufügen
  5. Sonderangebot
    Zur Vergleichsliste hinzufügen
  6. Sonderangebot
    Zur Vergleichsliste hinzufügen
    Weste
    Weste INTELLIGENCE QUALITY
    Regulärer Preis 90,99 € Regulärer Preis 57,99 €
    Der niedrigste Preis in den 30 Tagen vor Rabatt: 69,99 €
  7. Sonderangebot
    Zur Vergleichsliste hinzufügen
  8. Sonderangebot
    Zur Vergleichsliste hinzufügen
  9. Sonderangebot
    Zur Vergleichsliste hinzufügen
  10. Sonderangebot
    Zur Vergleichsliste hinzufügen
  11. Sonderangebot
    Zur Vergleichsliste hinzufügen
  12. Sonderangebot
    Zur Vergleichsliste hinzufügen
  13. Sonderangebot
    Zur Vergleichsliste hinzufügen
  14. Sonderangebot
    Zur Vergleichsliste hinzufügen
Anzeigen als Liste Liste

Gefundene Produkte: 14

Die Trainingsausrüstung der Läufer ist äußerst bescheiden. Es kann bei Aktivität keine zusätzliche Belastung für Muskeln und Gelenke darstellen, die Laufdynamik mindern und das Ermüdungsgefühl beschleunigen. Auch wenn Sie einen Laufrucksack mitnehmen müssen, sollte dieser die oben genannten Bedingungen erfüllen.

Welchen Laufrucksack wählen?

Für Laufaktivitäten solltest du Rucksäcke wählen, die speziell auf diese Bewegungsform abgestimmt sind. Sie sind so konzipiert, dass sie die während des Laufens benötigte Ausrüstung aufnehmen und die Strecke in keiner Weise behindern. Laufrucksäcke sind unverzichtbare Ausrüstung für Trailrunner und längere Läufe wie Halbmarathons, Marathons und Ultraläufe. Sie funktionieren auch gut für kürzere Läufe. Im Angebot finden Sie kleine und größere Laufrucksäcke . Ihr Fassungsvermögen kann zwischen 3 und 15 Litern liegen. Die Form kann Trekkingrucksäcken oder Laufwesten ähneln. Sie zeichnen sich durch Leichtigkeit, gute Belüftung und Passform aus (der Rucksack bewegt sich bei Bewegung in keine Richtung). Sie haben richtig gestaltete Taschen (Hauptfach und zusätzliche Taschen), in denen eine Wasserflasche, Snacks, eine Laufjacke untergebracht werden können, und einige Modelle wurden mit Griffen zum Tragen von Stöcken ausgestattet.

Wählen Sie Laufrucksäcke mit Taschen für einfachen Zugang zu Wasserbehältern. Setzen Sie auf Laufrucksäcke mit Trinkblase oder Trinkflasche inklusive . Die Nutzung der Trinkblase während des Laufens wird durch den Trinkschlauch mit Mundstück erleichtert und die Wasserflasche ermöglicht eine bessere Kontrolle der getrunkenen Wassermenge. Die meisten Laufrucksäcke haben im Vorderteil Taschen für Softflasks und eine gut geschützte Tasche für Dokumente und Handy. Die Wahl der Kapazität eines Laufrucksacks hängt davon ab, was wir mitnehmen müssen, um das Nötigste griffbereit zu haben , aber das Tragen sollte während der Aktivität nicht belasten. Wenn du in der Nähe deines Zuhauses läufst, reicht ein kleiner Laufrucksack, denn du kannst das Training bei Bedarf jederzeit verkürzen. Langstreckenlauf erfordert eine Ausrüstung für alle Eventualitäten. Ein großer Laufrucksack ist einer mit einem Fassungsvermögen von 15-20 Litern.

Wo kann man Laufrucksäcke kaufen?

Nutzen Sie bei der Auswahl eines Laufrucksacks das Angebot von Geschäften mit Ausrüstung für Sportler, wie zum Beispiel dem Online-Shop von Martes Sport. Sie können auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Rucksäcke für Laufaktivitäten sowie Laufgürtel und Wasserflaschen kaufen.