Bandagen und Bänder

Filter und SortierungFilter und Sortierung
Sicht
Liste
Liste

Boxbandagen sind ein untrennbarer Bestandteil der Ausrüstung für Kampfsportler , bei denen das Schlagen mit den Händen das wichtigste bzw. Schlüsselelement des Trainings darstellt.

Wofür werden Boxbandagen verwendet?

Boxbandagen, auch Wraps oder Tapes genannt, werden unter Boxhandschuhen getragen. Auch wenn es den Anschein hat, dass Handschuhe das Wichtigste für einen Boxer sind, sollte betont werden, dass sie nur zusammen mit den Bandagen ein perfektes Paar bilden. Trainingsbänder (Boxbänder) dienen dazu, die Sicherheit des Boxertrainings zu gewährleisten. Ihre erste und wichtigste Aufgabe besteht darin, ihre Hände vor Verletzungen zu schützen. Zweitens wird die Kraft von Schlägen absorbiert, was sich in einer Verringerung des Schmerzniveaus niederschlägt. Und nicht weniger wichtig: Der Schutz der Handschuhe vor schnellem Verschleiß.

Boxtapes, die sowohl für Amateure als auch für Profis gedacht sind. Obwohl für einen Laien die Demonstration, wie man seine Hände vor einem Kampf bandagiert, wie ein Boxritual aussieht, ist die tatsächliche Verwendung des Bandes banaler: Es dient der Versteifung und Stärkung des Handgelenks, der Mittelhandknochen und der Finger, um das Verletzungsrisiko zu minimieren. Boxbandagen absorbieren zudem in erster Linie den Schweiß der Hände , was sich positiv auf den Trainingskomfort auswirkt, aber auch die Handschuhe vor dem Schwitzen schützt und so die Vermehrung pathogener Pilze und die Entstehung eines unangenehmen Geruchs verhindert. Dank Boxtapes passen Ihre Fäuste besser in die Innenseite des Handschuhs, was die Effektivität des Trainings erhöht.

Welche Trainingsbänder sollten Sie wählen?

Im Angebot finden Sie Boxtapes in verschiedenen Längen und aus unterschiedlichen Materialien. Am häufigsten handelt es sich um Baumwolle mit Zusatz von technischen Fasern. Die Länge der Bandagen reicht von 2,5 m bis 5 m. Kürzere Bandagen sind für Boxer mit kleiner Statur und kleineren Händen, Frauen und Teenagern gedacht. Längere Bänder sind für Boxer mit größerem Körpergewicht und größeren Händen gedacht und werden von Profis verwendet.

Boxbandagen sollten einen festen Platz in der Ausrüstung von Boxern, MMA- und Muay-Tai-Kämpfern sowie Menschen, die andere Schlagsportarten ausüben, haben. Im Martes Sport Online-Shop haben wir sie für Sie.